Vorwort


Unsere Philosophie
"Zu sterben steht niemandem zu, es sei denn mit Allahs Erlaubnis – ein Beschluss mit vorbestimmter Frist. Und wer den Lohn dieser Welt begehrt, Wir werden ihm davon geben; und wer den Lohn des zukünftigen Lebens begehrt, Wir werden ihm davon geben; und Wir werden die Dankbaren belohnen."
Sure Al-Imran Vers 145
Der Tod ist wie ein Horizont, dieser ist nichts anderes als die Grenze unserer Wahrnehmung. Wenn wir um einen Menschen trauern, freuen sich andere, ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.
Keine Worte können ausgesprochen werden, um die Schmerzen zu nehmen, die ein Angehöriger über den Verlust seines Geliebten zu spüren vermag. Aber ein Trost und eine Freude zugleich ist es, dass das ewige Leben nicht auf dieser Erde ist. Denn dieses wird uns überliefert. Wir werden unsere Liebsten hinter dem Horizont wieder sehen.
In den vergangenen 32 Jahren haben wir uns zu einem Bestattungshaus entwickelt, das mit Individualität, Flexibilität und Zeitgeist verbunden wird. Qualität braucht engagierte und ausgebildete Mitarbeiter. Wir übertragen unserem Personal Verantwortung und Freiraum ein, um unsere Beratungs- und Servicequalität ständig zu verbessern. Dadurch schaffen wir ein Erlebnis, welches über eine reine Bestattungsfeierlichkeit hinaus geht. Wir setzen unsere Kräfte, Kenntnisse und Kreativität ein, um Ansprüche zu wecken, die Basis für Innovation zu schaffen und den Namen GURBET weiter zu entwickeln.
 
Foto : Gründer - Gurbet Bestattungen GmbH
Unsere Professionalität definiert sich auch über das optische Erscheinungsbild unserer geschulten Mitarbeite. Wir bekennen uns klar zu der Individualität unserer Mitarbeiter und fördern sowohl ihre persönliche als auch berufliche Entwicklung.
Wir legen sehr großen Wert auf den würdevollen Umgang mit dem Verstorbenen. Das Vertrauen der Hinterbliebenen ist uns das Wichtigste!